Neues vom Starringer Theater...


Theater 2020

Die Vorbereitungen für das Theater 2020 laufen für die Laienschauspieler des Theatervereins Hofstarring schon auf Hochtouren.

 

Zum Besten gegeben wird in diesem Jahr die turbulente Kommödie 

 

Grand Malheur

 

von Bernd Gombold

 

 

 


Aufführungstermine:


Freitag,  27.03.2020, um 19:30 Uhr
Sonntag, 29.03.2020, um 19:30 Uhr
Samstag, 04.04.2020, um 19:30 Uhr
Sonntag, 05.04.2020, um 19:30 Uhr


Kartenvorverkauf:

Bei Xaver Reiser unter Tel.: 08084/3100

 

und jeweils vor den Aufführungen an der Kasse


 

 Zum Inhalt:

Im Kur- und Wellnesshotel „Faltenburg“ geht es wieder einmal drunter und drüber. Zum einen werden neue Gäste erwartet, zum anderen kehren mit der neuen Verwaltungsleiterin und Controllerin Sabine auch neue Sitten für die Beschäftigten ein, beispielsweise Arbeitszeitmanagement. Sabine ist dem Hotel-Direktor Dr. Klaus Kowalski ein Dorn im Auge, denn der Aufsichtsrat hat sie eingestellt, um gewisse finanzielle Unregelmäßigkeiten zu klären, hinter denen jedoch der Direktor selbst steckt.

Sabine steckt bis über beide Ohren in ihrer neuen Arbeit und hat deswegen kaum Zeit, sich um ihren Vater Martin zu kümmern – ein ausgemachtes Schlitzohr, dem nur Blödsinn einfällt. So „verordnet“ sie ihm gegen seinen Willen einen vierzehntägigen Aufenthalt im Hotel, damit sie ein Auge auf ihn werfen kann. Martin jedoch bringt nicht nur das Hotelpersonal zur Verzweiflung, sondern auch Hotel-Gäste wie Eva und Klara, zwei Witwen, die noch etwas erleben möchten. Auch die vornehme Birgit, ebenfalls ein Hotelgast, leidet unter den Streichen von Martin. Dass Martin nachts heimlich mit seinen Kartenspieler-Freunden im hoteleigenen Hallenbad eine feucht-fröhliche Poolparty feiert und die Herrenrunde auch noch aus der Küche sämtliche Spezialitäten verspeist, bringt das Fass zum Überlaufen…